Bücherhotel in Groß Breesen  


Ende August gönnten wir uns eine kleine gemeinsame Auszeit und fuhren nach MVP um uns mit unserem Cheflektor Peter Bramböck zu treffen. Er sorgte für ein farbenfrohes Programm, wir sahen alte Schlösser und Klöster, alte Kirchen, Ruinen und Friedhöfe, Seen über Seen im Sternberger Land und bei herrlichstem Sommerwetter hatten wir endlich Zeit und Muße anstehende Projekte zu besprechen.

Hier unsere kleine Galerie dazu:           >  bitte horizontal scrollen  >

Ziel unserer Fahrt war insbesondere das 1. Bücherhotel in Groß Breesen anzuschauen, hier ist Peter Bramböck Stammgast und wohlbekannt und darf in der Vielfalt der Bücherberge suchen und wählen. Als Gast des Hotels kann man hier drei Bücher gegen eines tauschen. So füllen sich immer mehr Regale mit Büchern, die in allen Gebäuden des Hotels sorgsam zu finden sind. Im angrenzenden Park findet man Tische mit Büchern, die einladen zum Verweilen und lesen, denn man wird es kaum glauben, aber dieses Hotel ist mit seinem anstehenden Herbstprogramm gut ausgebucht. Zahlreiche Veranstaltungen rund um das Buch ergänzen das Angbot und die hauseigene Küche sorgt für das leibliche Wohl.

Es war uns wichtig hier Kontak zu finden, damit wir für unsere Lesungen, aber auch für unsere Schreibseminare am Wochenende einen neuen Ort gewinnen können.

Es war insgesamt ein Ausflug in die Welt der Bücher und zum guten Abschluß unserer kleinen Reise machten wir noch einen kleinen Abstecher nach Wismar, um dort einen Sonnenuntergang im Hafen zu fotografieren, Fisch zu essen und uns langsam, mit neuen Ideen und Projekten, wieder auf den Weg nach Berlin zu machen.

Wir kommen wieder, das ist versprochen.

Inge Kasan und Brigitte Völker
September 2009

Verlinkung zum Hotel: www.gutshotel.de


Fotos: Brigitte Völker

 
 




Telefon 0049/30/ 747 66140
Fax 0049/30/ 747 66141
info E-Mail